Schwerpunkte: Homöopathie, Schüssler Salze, Akupunktur des Ohres (Ohrakupunktur) und Psychotherapie

Allgemeine Behandlungshinweise:

Terminvereinbarung:

Behandlungstermine vereinbaren Sie mit mir individuell. So kommen Sie ohne Wartezeiten auch zur vereinbarten Uhrzeit dran. Damit dies auch für die nachfolgenden Patiententermine funktioniert, bitte ich Sie lediglich um Pünktlichkeit.

Tel: 0 76 44 – 92 83 979

Behandlungsdauer und Preise:

Je nach Ihrer persönlichen Krankheitsgeschichte variiert die Behandlungsdauer, insbesondere Ihre Fallaufnahme. Generell planen Sie für Ersttermine am besten rund zwei Stunden ein, für Folgetermine rund eine Stunde.
Je nach Art und Dauer der Behandlung entstehen auch unterschiedliche Kosten. In der Regel liegen diese beim Ersttermin bei 120 Euro und bei den Folgeterminen bei 60 Euro. In einzelnen Fällen, wenn z.B. die übliche Behandlungsdauer deutlich überschritten wird, erhöhen sich die Sätze auf 150 Euro für den Ersttermin und 80 Euro für den Folgetermin.
In meiner Praxis wird niemand abgewiesen, wenn er sich eine Behandlung finanziell nicht leisten kann. Sprechen Sie mich in diesem Fall an, und wir finden eine Lösung.

Bezahlung und eventuelle Kostenerstattung:

Die Praxis beruht auf Privatabrechnung, gerne können Sie bei mir Bar, mit EC-Karte oder mit Kreditkarte bezahlen. Wenn Sie über eine private Krankenversicherung, eine private Krankenzusatzversicherung oder Anspruch auf Beamtenbeihilfe verfügen, kann es sein, dass wesentliche Teile der Behandlungskosten von diesen Kassen nachträglich erstattet werden, was Sie im Einzelfall am besten direkt mit Ihrer Kasse abklären.

Meine Behandlungsmethoden:

Neben allgemeiner Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) kommen bei mir mehrere Behandlungsmethoden zur Anwendung. Klicken Sie auf das Heilverfahren das bzw. auf den Artikel, der Sie interessiert…

Klassische Homöopathie und Schüßler Salze

Was ist Homöopathie?

Homöopathie gilt nach schulmedizinischer Mehrheitsmeinung als unwissenschaftlich, ihre Wirksamkeit ist umstritten.

Dennoch sehe ich sie persönlich unter den verschiedenen naturheilkundlichen Therapieformen als besonders nützlich an, …

Was sind typische Anwendungsgebiete?

Lesen Sie im Menüpunkt “Erkrankungen” welches typische Behandlungsfelder sind, bei denen ich Sie beraten kann, ob eine homöopathische Behandlung sinnvoll ist oder nicht.

Forschung und Studien zur Homöopathie

Hier gelangen Sie zu interessanten Links mit wissenschaftlichen Studien, die die Wirksamkeit homöopathischer Medikamente über den Placebo-Effekt hinaus nahelegen.

Homöopathische Hausapotheke und Reiseapotheke

Im Alltag hat es sich bewährt, eine kleine aber gut sortierte homöopathische Mittelauswahl als Hausapotheke oder als Reiseapotheke für unterwegs zu besitzen.

Welches die wichtigsten Mittel sind, lesen Sie hier…

Schüßler Salze und Bachblüten

Schüßler Salze und Bachblüten werden oft in Ergänzung zur klassisch homöopathischen Behandlung gegeben und vertragen sich mit dieser gut.

Was es mit den kleinen weißen Tabletten und Blütentropfen auf sich hat, lesen Sie hier…

Ohrakupunktur nach Noack

Was ist Ohrakupunktur?

Die Ohrakupunktur ist ein ganzheitliches Behandlungskonzept, welches in den 1950er Jahren von dem französischen Arzt Dr. Nogier in Lyon entwickelt wurde. 

Da nach dem Selbstverständnis der Ohrakupunktur das Ohr eine der Reflexzonen des Körpers sein soll, sollen sich in den unterschiedlichen Arealen und Punkten des Ohres Erkrankungen und funktionale Schwächen einzelner Organe oder Körperteile wiederfinden lassen…

Typische Anwendungsgebiete der Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist eine sehr umfassende und vielseitige Therapiemöglichkeit. Nach ihrem Selbstverständnis lassen sich über die Akupunktur mittels Reflexzonen im Ohr unter anderem einzelne Organe, Knochen- und Muskelbereiche, hormonelle Steuerungspunkte und Punkte des psychischen Ausgleichs stimulieren…

Raucherentwöhnung mit Ohrakupunktur

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Ein Versprechen auf Behandlungserfolg oder Heilung kann ich Ihnen leider nicht geben. Aber wenn Sie zu diesem Schritt entschlossen sind, kontaktieren Sie mich, um zu besprechen, ob in Ihrem Fall eine Therapie mit Ohrakupunktur, Homöopathie, Gesprächstherapie und/oder Hypnose sinnvoll sein kann.

Gesprächstherapie

Welche Art von Gesprächstherapie praktizieren Sie?

Die von mir praktizierte Form der Gesprächstherapie ist buddhistisch orientiert. Was darunter zu verstehen ist, und wie Ihnen dadurch geholfen werden soll, erfahren Sie durch Klicken auf die grüne Box…

Was ist Hypnosetherapie?

Wenn es für Ihren Fall angebracht ist und von Ihnen gewünscht wird, können Sie auch Sitzungen in Hypnosetherapie mit mir vereinbaren. 

Mehr hierzu erfahren Sie durch Klick auf die grüne Box…